Grafik von Computerbildschirmen
TERMINE & VERANSTALTUNGEN

Termine

  • September
  • 20.09.2021 | Klosterzeit – Führungskultur heute | Klosterzeit 1/3
    Montag, 11:00 – 18:00 Uhr
    Jetzt buchen Details
  • September
  • 21.09.2021 | Thementag 5: Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz – Belastungen, Widerstandsfähigkeit und Stabilität
    Dienstag, 09.00 – 16.00 Uhr
    Jetzt buchen Details
  • September
  • 21.09.2021 | Klosterzeit – Führungskultur heute | Klosterzeit 2/3
    Dienstag, 10:00 – 18:00 Uhr
    Jetzt buchen Details
  • September
  • 22.09.2021 | Klosterzeit – Führungskultur heute | Klosterzeit 3/3
    Mittwoch, 10:00 – 13:00 Uhr
    Jetzt buchen Details
  • Oktober
  • 06.10.2021 | Thementag 2: Insights Discovery®, Kommunikation und Team
    Mittwoch, 09.00 – 16.00 Uhr
    Jetzt buchen Details
  • Oktober
  • 14.10.2021 | ImpulsZeit Personal
    Donnerstag, 17.00 – 19.00 Uhr
    ab sofort als Live-Video-Veranstaltung möglich
    Jetzt buchen Details
  • November
  • 01.11.2021 | Thementag 9: Kollegiale Führung – Diversity und Agilität
    Montag, 09.00 – 16.00 Uhr
    Jetzt buchen Details
  • November
  • 16.11.2021 | Thementag 1: Insights Discovery® Basis
    Dienstag, 09.00 – 16.00 Uhr
    Jetzt buchen Details
  • November
  • 23.11.2021 | Thementag 3: Wertneutrale Kommunikation
    Dienstag, 09.00 – 16.00 Uhr
    Jetzt buchen Details
  • Dezember
  • 09.12.2021 | Thementag 4: Gesprächsführung
    Donnerstag, 09.00 – 16.00 Uhr
    Jetzt buchen Details

TeamCoach – Coaching Ausbildung (Herbst/Winter 2022)

… auf vielfachen Wunsch unserer Teilnehmer, haben wir unsere Teamcoach-Reihe nunmehr gezielt in den TeamCoach als eine Coaching Ausbildung gewandelt. Der kleine Bruder hierzu wird neu unser TeamLotse sein. 

Unser Verständnis von Coaching:

Coaching unterscheidet sich zur klassischen Beratung in der Hinsicht, als dass der Coach keine Lösungsvorschläge bietet, sondern durch gezielte Fragestellung, eigene Lösungsideen vom Coachee kreiert werden. Wir verstehen Coaching aus der Haltung heraus: der Kunde ist der kundige. Aus der Nähe betrachtet heißt es: wir wissen darum, dass jeder aus seiner ganz eigenen Sicht der Dinge heraus (inter)agiert. Er ist der absolute Spezialist für sein Leben. Wir haben maximal eine leise Ahnung. Jedes Problem, jede Herausforderung ist so individuell, wie der Coachee, der um unsere Begleitung bittet. So gilt es als Coach, überaus achtsam zu sein, sich nicht in die Problemspirale des Gegenübers zu verwickeln oder gar eigene Baustellen triggern zu lassen, die das Ergebnis für den Coachee verfälschen.

Als Coach sei …
… unerbittlich empathisch (fühle mit, ABER leide nicht mit)
… klar aufgestellt (hab´ Deine eigenen Aufgaben im Griff)
… wissend darum, dass Dein Coachee die Antworten bereits in sich trägt – es braucht „nur“ die richtigen Fragen, um seine Wahrheit ans Licht zu holen

 Jeder Mensch ist ein Kristall, in dem sich das Licht unterschiedlich bricht.

Unsere Absicht für die Ausbildung:

Mit der Ausbildung zum TeamCoach wollen wir Menschen dazu befähigen, erste eigene kleinere Coachingeinheiten zu leiten. Da wir mit den Teilnehmern in einem Ausbildungsrahmen von insgesamt sieben Tagen miteinander arbeiten werden, sehen wir uns in der Verantwortung klare Abgrenzungen zu einer 1- oder 2- jährigen Ausbildung in diesem Segment zu setzen. Wir schaffen die grundlegenden Voraussetzungen für erste kleinere Coachingeinheiten, die erfolgversprechend für beide Seiten (Coach und Coachee) sind. Zu den tiefergehenden Transformationsprozessen werden die Teilnehmer Kenntnisse erlangen – in der ersten Linie geht es hier um eigene Themen und Sichtweisen in Kommunikationsprozessen. So gewinnt jeder Teilnehmer im Verlauf einen gewissen „Pegelstand“ zu seiner persönlichen Weiterentwicklung und einhergehend das Verständnis für Prozesse, die auch beim Coachee oft im weniger Bewussten ablaufen. Weiterhin ist für uns ein wichtiger Aspekt, dass die Teilnehmer einen profunden Coachingrahmen setzen können, in dem sie sich mit dem Coachee sicher bewegen, auch und speziell in der Abgrenzung zu der Überleitung an andere Fachspezialisten (Psychotherapeuten etc.).

Inhalte & Schwerpunkte:

Die Ausbildung richtet sich an Führungskräfte, Personalentwickler und Interessierte an persönlicher Weiterentwicklung. Der TeamCoach ist eine themen- und methodisch übergreifende Ausbildung, die an 4 Terminen mit jeweils einer Übernachtung in einem Seminarhotel stattfinden wird. Die Teilnehmer lernen, praxisbewährte und wissenschaftlich fundierte Tools zu folgenden Themenschwerpunkten anzuwenden:

  • Gruppendynamiken
  • Insights Discovery® Vertiefung (Kommunikation, Team und Führung)
  • Warum Mann und Frau unterschiedlich kommunizieren und wie Verständigung gelingt
  • Gefühle als Grundlage und Folge von Handlung – gelungenes Gefühlsmanagement für folgerichtiges Handeln
  • Haltung im Coachingprozess und Gesprächssetting

Angelehnt an die Grundgedanken aus der systemischen Beratung wächst in den Teilnehmern eine Bewusstheit zu den Wirkweisen und Funktionen der „individuellen Landkarte“ eines jeden Menschen, sowohl im Kontext einer Organisation als auch im privaten Umfeld.

Verschiedene Elemente aus der Transaktionsanalyse, kognitiven Therapie, analytischen und biologischen Psychologie sind Inhalte der Ausbildung. Aufeinander abgestimmt bilden sie den Erkenntnisrahmen zur Eigenreflexion, für Prozessabläufe und erweitern das ganzheitliche Verständnis für individuelle Systeme in Interaktion miteinander. Jeder Teilnehmer wird hierzu seine Wahrnehmung in Feinabstimmung bringen und lernen, diese in einen kreativen Prozess zu leiten, der stimmige Ergebnisse ermöglicht.

Termine der Coaching-Reihe: 
Im Herbst/Winter 2022

Voraussetzungen:

Die Ausbildung zum TeamCoach bei Sternberg Concept kann jeder durchlaufen, der fünf grundlegende Thementage erfolgreich absolviert hat.

Thementage: Zertifizierung mit dem TeamLotsen und Voraussetzung für den TeamCoach

  1. Insights Discovery® Basis
  2. Insights Discovery®, Kommunikation und Tema
  3. Wertneutrale Kommunikation
  4. Psychische Belastung, Widerstandsfähigkeit und Stabilität
  5. Gesprächsführung

Weiterführende Thementage, diese bilden keine Voraussetzung zur Teilnahme am TeamCoach

  • Arbeitsrecht (1/2 Tag)
  • strukturelles Arbeiten
  • Coaching am Pferd
  • Diversity und Agilität

445 € pro Tag (insg. 8 Tage) + Hotel-Tagespauschale + Hotelübernachtung
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)
* Insgesamt 4 Termine à 2 Tage im Herbst/Winter 2022

Thementag 2: Insights Discovery®, Kommunikation und Team

… baut auf das Basiswissen des ersten Thementages auf.

Am diesem „Teamtag“ werden die TeilnehmerInnen erfahren, was es braucht, um von einer Gruppe zu einem Team zusammen zu wachsen. Hierzu werden die Inhalte von Insights Discovery® schwerpunktmäßig zum Thema Kommunikation vertieft und verschiedene Teamentwicklungswerkzeuge vermittelt. Das theoretische Hintergrundwissen wird die Teilnehmer durch spannende Teamaktivitäten geleiten.


385 € + 49 € Tagespauschale
Dieser Thementag ist Voraussetzung für den TeamCoach
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Thementag 1: Insights Discovery® Basis

An diesem Workshoptag beschäftigen wir uns zunächst mit der Frage, wie uns eine positive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Typen am besten gelingt – Insights Discovery® bildet die Grundlage. Die Teilnehmer üben, die Präferenzen anderer Menschen zu erkennen, Bedürfnisse zu verstehen und Handlungsoptionen für eine gewinnbringende

Zusammenarbeit zu entwickeln. Ihr persönlicher Insights Discovery® Report bietet Ihnen aufschlussreiche Erkenntnisse, die uns über den Tag begleiten und in den Folgemodulen vertiefend behandelt werden.


385 € + 49 € Tagespauschale
Dieser Thementag ist Voraussetzung für den TeamCoach
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Klosterzeit – Führungskultur heute

Kloster Nütschau, Schloßstraße 26, 23843 Travenbrück

Insbesondere in KMU Betrieben und Teams größerer Unternehmen ist die Kultur geprägt von Zusammengehörigkeit, Schulterschluss und einem freundschaftlichen Miteinander. „Einer für Alle – alle für Einen“ ist häufig der Wahlspruch und vielleicht das Geheimnis des Erfolgs.
Wir wollen den Fragen zur Prägung dieser familienorientierten Unternehmenskultur nachgehen, und über die Chancen und Risiken im Umgang mit Kollegen und Führungskräften insbesondere im Wachstums- und Veränderungsprozess nachdenken. Vielleicht entdecken wir Wege, die dem Zeitgeist moderner Unternehmenskulturen mehr entsprechen, als das tradierte vertikale Denken in bekannten Strukturen.
Das Kloster Nütschau lädt ein, in besonderer Atmosphäre zu diesem Thema Einlassung und Erkenntnis zu gewinnen.

Klosterzeit_Einladung


500 € + freiwillige Spende an das Kloster Nütschau
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)
* Insgesamt ein Workshop über 3 Tage
Klosterzeit 1/3| 20.09.2021 - 20.09.2021
20.09.2021 | Montag, 11:00 – 18:00 Uhr
Klosterzeit 2/3| 21.09.2021 - 21.09.2021
21.09.2021 | Dienstag, 10:00 – 18:00 Uhr
Klosterzeit 3/3| 22.09.2021 - 22.09.2021Jetzt buchen *
22.09.2021 | Mittwoch, 10:00 – 13:00 Uhr

TeamLotse – Kommunikation verbessern, Teamplay fördern

Unser TeamLotse schafft neuen grundlegenden Boden für eine qualitativ fein justierte Kommunikation in Unternehmen. „Wertschätzung“, „auf Augenhöhe“ und „Teamplay“ werden im Verlauf der fünf Tage thematisch unterschiedlich aufbereitet. Die Teilnehmer gewinnen einen tiefergehenden Einblick in eigene und fremde Motivationslagen und persönliche Hinderer, die tägliches Handeln und Miteinandersein beeinflussen. Sie lernen, aus diesem Erkennen in einen kreativen Prozess der ergebnisorientierten Kommunikation überzugehen. So können wiederkehrende Konfliktphasen in Teams und Beziehung reibungsarm in eine ausgeprägte Ergebnisphase überführt werden.

Zudem lernen die Teilnehmer mögliche, psychische Belastungsanzeichen zu erkennen, die sich im Bereich der Gefährdungsbeurteilung am Arbeitsplatz wieder finden. In diesem Themengebiet erfassen wir ergänzend hierzu kleine, gut handhabbare, praktische Ansätze, die nachhaltig zur Stressbewältigung dienen.

Nutzen TeamLotse:

  • Schärfung der eigenen Kommunikation für reibungsarme Zusammenarbeit und bessere Ergebnisse
  • Steigerung der Teameffektivität
  • Gezielte Weiterentwicklung von Führungsqualitäten
  • Kommunikation und Handlung im Hinblick auf das gewünschte Ergebnis ausrichten lernen
  • Lösungsansätze für herausfordernde Situationen
  • Probleme aus einem anderen Blickwinkel anzugehen, um stimmige Ergebnisse zu schaffen und Konflikte schlank zu halten
  • Kompetenzaufbau im Umgang mit psychischen Belastungen und Resilienz

Zertifizierung des Teamlotsen erfolgt nach Absolvierung folgender Workshops:

  • Tag 1 & 2: Auftakt: Insights Basis, Insights Kommunikation und Team
  • Tag 3: Wertneutrale Kommunikation
  • Tag 4: Gesprächsführung
  • Tag 5: Psychische Belastung, Widerstandfähigkeit und Stabilität

Tag 1 & 2 – Auftakt (12. + 13. Juli 2021 – mit einer Übernachtung)
An diesen beiden Eröffnungstagen beschäftigen wir uns zunächst mit der Frage, wie uns eine positive und erfolgreiche Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Typen am besten gelingt – Insights Discovery® bildet die Grundlage. Die Teilnehmer üben, die Präferenzen anderer Menschen zu erkennen, Bedürfnisse zu verstehen und Handlungsoptionen für eine gewinnbringende Zusammenarbeit zu entwickeln. Ihr persönlicher Insights Discovery® Report bietet Ihnen aufschlussreiche Erkenntnisse, die uns über den Tag begleiten und in den Folgemodulen vertiefend behandelt werden.

Die Abendstunden werden wir in gemütlicher Runde gemeinsam ausklingen lassen und ein wenig Lagerfeueratmosphäre genießen.

Am nächsten Tag starten wir nach dem Frühstück in den „Teamtag“. Die Teilnehmer werden erfahren, was es braucht, um von einer Gruppe zu einem Team zusammen zu wachsen. Hierzu werden die Inhalte von Insights Discovery® schwerpunktmäßig zum Thema Kommunikation vertieft und verschiedene Teamentwicklungswerkzeuge vermittelt. Das theoretische Hintergrundwissen wird die Teilnehmer durch vielerlei spannende Teamaktivitäten geleiten.

Tag 3 – Wertneutrale Kommunikation (14.09.2021)

Dieser Tag greift inhaltlich in das Thema der menschlichen Standpunkte und macht praktisch erfahrbar, welche Konsequenzen aus dem Vorliegen der unterschiedlichen Standpunkten jeweils resultieren. Welche Ergebnisse können folgen, wenn wir unreflektiert über unsere Be- und gar Entwertungen im Arbeitsalltag unterwegs sind? Was macht jeden beliebigen Standpunkt womöglich gleich im Wert zu meinem Eigenen? Welcher Mechanismus wirkt als Autopilot, wenn ich Widerstand begegne?

Unser Augenmerk ist am Tag 3 auf die Aussicht einer möglichst wertneutralen Haltung gerichtet, in der Absicht, reibungsarm zusammen zu arbeiten und die Effektivität der Ergebnisphasen im Team auszubauen. Die vermittelten Werkzeuge eröffnen die Chance auf Erkenntnisse, die die Grundlagen zum Insights Discovery®-Wissen gewinnend erweitern. Die Teilnehmer üben, die verschiedenen Werkzeuge praktisch anzuwenden und aktiv umzusetzen.

Tag 4 Gesprächsführung  (19.07.2021)

Ob institutionalisiert oder anlassbezogen, von Seiten des Vorgesetzten oder des Mitarbeiters ausgehend – jedes Gespräch kann für die Beteiligten einen überaus positiven Ausgang finden. Gerade Kritikgespräche können, gut gesteuert, für alle einen ungemeinen Gewinn und zukünftige Zusammenarbeit effektiv nach vorne bringen. Am 5. Tag des Teamlotsen werden wir uns mit den verschiedensten Gesprächsanlässen befassen, eine gelungene Vorbereitung gestalten und dann in die praktische Umsetzung gehen. Die Teilnehmer werden das Wissen aus den ersten drei Teamlotsentagen ergänzend zu den heutigen Werkzeugen anwenden. Die einzelnen Gesprächssituationen werden in Kleingruppen nachgestellt und supervidiert, so dass ein direktes Feedback mit Korrekturmöglichkeiten an die Teilnehmer erfolgt.

Tag 5 Psychische Belastung, Widerstandfähigkeit und Stabilität (21.09.2021)

Psychische Belastungen erkennen und einen gelungenen Umgang finden

Wenn Kollegen und Mitarbeiter unter psychischen Belastungen leiden, steht auch der Arbeitgeber in der Verantwortung. Doch wie erkennt man die Anzeichen einer solchen Belastung und was ist in Bezug auf den Betroffenen zu tun? An diesem Seminartag beschäftigen wir uns mit verschiedenen psychischen Symptombildern und verschaffen einen Überblick zu hilfreichen Akut- und Präventionsmaßnahmen gegen Stress und Burnout. Zudem erarbeiten wir mit den Teilnehmern/Innen, welche Voraussetzungen geschaffen werden sollten, um die Resilienz der Mitarbeiter und Kollegen zu fördern.

Termine im Überblick:
1. & 2. Insights Basis, Kommunikation und Team (inkl. 1 Übernachtung) = 12. + 13.07.2021
3. Wertneutrale Kommunikation = 14.09.2021
4. Gesprächsführung = 19.07.2021
5.  Psychische Belastung, Widerstandsfähigkeit und Stabilität = 21.09.2021


1800 € (360 €/Termin) + 49 € Tagespauschale/Tag + 1 Hotelübernachtung
125 Euro Ermäßigung bei Buchung der Trainingsreihe "TeamLotse" i.V.z. den Einzelpreisen der Thementage
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Thementag 3: Wertneutrale Kommunikation

Dieser Tag greift inhaltlich in das Thema der menschlichen Standpunkte und macht praktisch erfahrbar, welche Konsequenzen aus dem Vorliegen der unterschiedlichen Standpunkten jeweils resultieren. Welche Ergebnisse können folgen, wenn wir unreflektiert über unsere Be- und gar Entwertungen im Arbeitsalltag unterwegs sind? Was macht jeden beliebigen Standpunkt womöglich gleich im Wert zu meinem Eigenen? Welcher Mechanismus wirkt als Autopilot, wenn ich Widerstand begegne?

Unser Augenmerk ist am Tag 3 auf die Aussicht einer möglichst wertneutralen Haltung gerichtet, in der Absicht, reibungsarm zusammen zu arbeiten und die Effektivität der Ergebnisphasen im Team auszubauen. Die vermittelten Werkzeuge eröffnen die Chance auf Erkenntnisse, die die Grundlagen zum Insights Discovery®-Wissen gewinnend erweitern. Die Teilnehmer üben, die verschiedenen Werkzeuge praktisch anzuwenden und aktiv umzusetzen.


385 € + 49 € Tagespauschale
Dieser Thementag ist Voraussetzung für den TeamCoach.
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Thementag 4: Gesprächsführung

Ob institutionalisiert oder anlassbezogen, von Seiten des Vorgesetzten oder des Mitarbeiters ausgehend – jedes Gespräch kann für die Beteiligten einen überaus positiven Ausgang finden. Gerade Kritikgespräche können, gut gesteuert, für alle einen ungemeinen Gewinn und zukünftige Zusammenarbeit effektiv nach vorne bringen. Am 5. Tag des Teamlotsen werden wir uns mit den verschiedensten Gesprächsanlässen befassen, eine gelungene Vorbereitung gestalten und dann in die praktische Umsetzung gehen. Die Teilnehmer werden das Wissen aus den ersten drei Teamlotsentagen ergänzend zu den heutigen Werkzeugen anwenden. Die einzelnen Gesprächssituationen werden in Kleingruppen nachgestellt und supervidiert, so dass ein direktes Feedback mit Korrekturmöglichkeiten an die Teilnehmer erfolgt.


385 € + 49 € Tagespauschale
Dieser Thementag ist Voraussetzung für den TeamCoach.
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Thementag 5: Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz – Belastungen, Widerstandsfähigkeit und Stabilität

Psychische Belastungen erkennen und einen gelungenen Umgang finden

Wenn Kollegen und Mitarbeiter unter psychischen Belastungen leiden, steht auch der Arbeitgeber in der Verantwortung. Doch wie erkennt man die Anzeichen einer solchen Belastung und was ist in Bezug auf den Betroffenen zu tun? An diesem Seminartag beschäftigen wir uns mit verschiedenen psychischen Symptombildern und verschaffen einen Überblick zu hilfreichen Akut- und Präventionsmaßnahmen gegen Stress und Burnout. Zudem erarbeiten wir mit den Teilnehmern/Innen, welche Voraussetzungen geschaffen werden sollten, um die Resilienz der Mitarbeiter und Kollegen zu fördern.


385 € + 49 € Tagespauschale
Dieser Thementag ist Voraussetzung für den TeamCoach.
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Thementag 8: Coaching am Pferd

Wischenhof, Am großen Moordamm 14, 28357 Bremen

Dieser Outdoor-Tag wird von unserem Dialog-Partner „Pferd“ begleitet. Seine Aufgabe besteht darin, einen außergewöhnlichen Anstoß in Richtung der eigenen Selbstreflexion zu initiieren.

Als Herden- und Fluchttiere kommunizieren Pferde überwiegend nonverbal mit ihren Artgenossen. Sie testen kontinuierlich die Vertrauenswürdigkeit und Führungsfähigkeit ihres Gegenübers, um nötigenfalls selbst die Alphaposition in der Herde zu übernehmen – instinktiv stets darauf ausgerichtet, das Überleben der Herde zu sichern.

Über die Jahre domestiziert, hat das Pferd gelernt, auch die Körpersignale der Menschen zu „verstehen“ und unmittelbar auf den menschlichen Ausdruck zu reagieren – folgt es bereitwillig, beachtet es den Akteur, wirkt es ent- oder angespannt?! Weder Worte noch Status, Rolle oder Titel können auf das Verhalten des Pferdes Einfluss nehmen. Es reagiert ausschließlich auf die körpersprachliche Interaktion. Der Übende wird im Training angeleitet, achtsam über seine verbale und nonverbale Sprache zu werden und diese in Einklang zu bringen. Wir bedienen uns hierzu der Bewusstwerdung über eigene Verhaltens-, Gefühls- und Denkmuster, die wir über Jahre hinweg erfahren und uns angeeignet haben. Sie scheinen oftmals „vollautomatisch“ abgerufen zu werden ohne Chance auf Einflussnahme.

Mit dem Dialogpartner Pferd wird direkt erfahrbar, wieviel Potenzial in der eigenen Persönlichkeit schlummert und diese nur über nuancierte Veränderung und Justierung in ihre volle Kraft gehen kann. Alle Teilnehmer lernen, sehr bewusst und aktiv einen positiven Einfluss auf ihren Selbstausdruck zu nehmen und so ihre Führungskompetenz zu erweitern.

Sie üben im Training:

  • die persönliche Ausstrahlung und Wirkkraft zu reflektieren und justieren
  • Ihren Selbstausdruck im Hinblick auf Präsenz, Klarheit und Durchsetzungskraft zu fördern und in Balance zu halten
  • Ihr hocheigenes Potenzial verantwortungsvoll, fokussiert und in vollem Umfang ins Leben zu bringen
  • „Sich neu zu erfahren“, indem Sie Ergebnisse in Neugierde, positiver Stimmung bis hin zu Begeisterung in Verbindung mit maßvollem Energieeinsatz kreieren

750 € in der Gruppe, 1250 € als Einzeltraining, 49 € Tagespauschale
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Thementag 6: Arbeitsrecht

Dieser halbe Thementag beschäftigt sich inhaltlich mit der Theorie und praktischen Umsetzung  im Blick der juristischen Betrachtung zu Abmahnungen, Ermahnungen und Verweisen im Kontext des Arbeitsumfeldes.

  • Was ist arbeitsrechtlich als Fehlverhalten zu betrachten?
  • Welche informellen und formaljuristischen Möglichkeiten der Ahndung sind wann und wie angemessen? Mit welchen Konsequenzen?
  • Wie transparent und klar ist das Unternehmen hierzu aufgestellt?

187,50 € + 25 € Tagespauschale
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Thementag 7: Strukturelles Arbeiten

Strukturelles Arbeiten folgt einem einfachen Gedanken:

So viel Struktur wie nötig. So viel Freiraum wie möglich. 

Ihr ganz persönliches Maß an Struktur unterstützt Sie in Ihrer Einzigartigkeit, gibt Ihnen Sicherheit und Stabilität und gleichzeitig genügend Freiraum, um Ihre Ziele zu erreichen.

Strukturelles Arbeiten fängt also zunächst beim Menschen an, ganz individuell. Alle Tools, Arbeitshilfen, Checklisten und Techniken müssen an das persönliche Maß an Ordnungsliebe angepasst werden. Nur dann halten sie auch den versprochenen Erfolg.

Ergo: Wer sich kennt, kann sich strukturieren.

Am Thementag „Strukturelles Arbeiten“ finden wir gemeinsam IHR persönliches System und lernen, wie sich Arbeitsabläufe, Projekte und Tage ordnen und strukturieren lassen, ​ohne einzuengen. Wir finden heraus, wie Sie Ihre Zeit managen, planen und kontrollieren und Projekte schneller bearbeiten können, ohne sich ablenken zu lassen.

Ziel ist es, sich selbst einschätzen zu lernen, den Rahmen für Arbeitsabläufe und Selbstorganisation zu spannen und sein persönliches System zu entwickeln.


385 € + 49 € Tagespauschale
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Thementag 9: Kollegiale Führung – Diversity und Agilität

Diversity als der moderne Sprachgebrauch von „Vielfalt“ in der Unternehmenswelt nimmt zusehends einen bedeutenderen Stellenwert ein. Gerade im Hinblick auf die modernen Arbeitswelten mit prozentualem Anstieg der Homework-Arbeitsplätze, wird die Nutzung der Vielfalt von Mitarbeiterpotenzialen zum elementaren Fundus eines Unternehmens. Sie ist der zu bereitende Boden, um unternehmerische Agilität gedeihen zu lassen. Nur wer schnell und flexibel auf den Markt reagieren kann, wird Dynamik und Stabilität so in Balance halten, dass der Geschäftsauftrag langfristig erfüllt werden kann. In diesem Workshop beschäftigen wir uns umfassend mit der kollegialen Führung als Basiselement agiler Organisationsentwicklung. Hier liegt dabei ein besonderes Augenmerk auf der kollegialen Führung im Hinblick auf die verschiedenen Facetten von Diversity und Agilität. Es wird ebenso erarbeitet, wie diese in eine Kultur der Selbstbestimmung und Eigenverantwortlichkeit gesteuert werden kann.

 


385 € + 49 € Tagespauschale
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Deeper Discovery (2 Tagesworkshop) – Ihre Vertiefung des Insights Discovery Modells

BAREFOOT Hotel Timmendorfer Strand

Unser Deeper Discovery® Workshop nimmt Dich weiter mit auf Deine Reise in die Erkenntnisse der Jungschen Psychologie vorzudringen. Deeper baut auf dem Konzept der vier Farbenergien von Insights Discovery® auf. Was motiviert Dich wirklich und wie setzen wir verborgene Potenziale frei?
Deeper ist eine hervorragende Methode, um auf individueller Ebene persönliche Ziele anzuschauen, was jemanden antreibt und für was man erinnert werden möchte.
Im unternehmerischen Kontext können Coachings und Gespräche, besonders den Führungskräften und Teams einer Organisation, die bereits Insights Discovery® kennen, helfen, Erkenntnisse in die Umsetzung zu bringen. Deeper Discovery® kann mit anderen Lösungen verknüpft werden, um bei unterschiedlichsten, häufig auftretenden Unternehmensherausforderungen zu helfen, beispielsweise dem Umgang mit Veränderung, der Schaffung einer miteinander beziehenden Kultur und dem Aufbau erfolgreicher Teams.
Um diesem Workshop einen angemessenen Rahmen zu verschaffen, haben wir als Veranstaltungsort das BAREFOOT am Timmendorfer Strand auserkoren. Das durch und durch gelungene Erholungskonzept des Hauses, welches sich sowohl in den Zimmern als auch im Restaurant und in der Lage des Hotels widerspiegeln, schafft einen Ort des Rückzuges und damit genau die richtige Atmosphäre, um den Inhalt des Deeper Discovery Workshops optimal für sich zu verinnerlichen.
Neben den Arbeitsphasen erwarten Dich als sogenannte mind-opener Yoga- und Meditationssessions, um angemessen in den Tag zu starten, bzw. einen lehrreichen Tag bestmöglich ausklingen zu lassen.
 
 

785 € + Verpflegung + Hotel
inkl. Teilnahmebestätigung und Deeper Profil
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)
Deeper Discovery Workshop| 07.11.2021 - 09.11.2021ausgebucht

Acht Personen zeigen auf Titel der acht Insights Discovery®Haupttypen im Team

Insights Discovery® zum Kennenlernen KOSTENFREI

in den Seminarräumen von Sternberg Concept,
Schwachhauser Heerstraße 122, 28209 Bremen
Acht Personen zeigen auf Titel der acht Insights Discovery®Haupttypen im Team

Bessere Selbsterkenntnis führt zu persönlichen und geschäftlichen Durchbrüchen. Die Insights Discovery® Methodik beruht auf den Theorien des bekannten Psychologen Carl Gustav Jung. Anhand des prägnanten Vier-Farben-Modells erkennen Sie und Ihre Mitarbeitenden individuelle Stärken und Präferenzen. Sie erfahren, wie eine ergebnisstarke Kommunikation wächst und somit effiziente Arbeit fördert. Erhalten Sie erste Einblicke in Insights Discovery® bei unserer Kennenlernveranstaltung und entdecken Sie, welche Präferenz in Ihnen schlummert!


kostenfrei - jetzt bei Facebook LIVE
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

ImpulsZeit Personal

in den Seminarräumen von Sternberg Concept,
Schwachhauser Heerstraße 122, 28209 Bremen

Erfahrungsaustausch und News für Personalverantwortliche im Klein- und Mittelstand.
Ab sofort als Live-Video-Veranstaltung bzw. Hybridveranstaltung bei Bedarf möglich. Bei Anmeldung senden wir Ihnen einen Link zur Registrierung zu.

Unsere neuen Inhalte fokussieren sich auf die Themen: „Corona und das digitale Miteinander“. Im Anschluss wird die entsprechende Thematik in der Runde vertieft, weitere Impulse gesammelt und neue gesetzt. Der lebendige Austausch rund um Best-Practice- und Best-Thinking-Ansätze steht hierbei in unserem Fokus. Alle Teilnehmenden sind gerne aufgefordert, auch eigene Ideen einzubringen.

Im Anschluss wollen wir besprechen, welche Themen zum nächsten Termin gute Ergänzung bieten. Unsere Absicht ist es, einen Rahmen zu schaffen, der die Personal-Entwicklung neben all der (notwendigen) Digitalisierung im Fokus behält. Mit unserer „Ressource“ Mensch einen achtsamen Umgang zu pflegen und zu etablieren. Außerdem dient unser Erfahrungsaustausch dazu, in schwierigen Entwicklungsphasen anhand aktueller und bewährter Impulse aus dem Teilnehmerkreis konkrete Unterstützung zu geben und zu erhalten.

Die „ImpulsZeit Personal“ ist in der Präsenzveranstaltung mit maximal 5 Teilnehmern möglich, ergänzend dazu können weitere Teilnehmer in Form einer Hybridveranstaltung digital dazugeschaltet werden. Bei Anmeldung (in „remote“ oder „präsent“) erhalten Sie eine verbindliche Bestätigung über alle drei Termine in diesem Jahr.


25 Euro
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Basisworkshop Insights Discovery® 1/2 Tag

in den Seminarräumen von Sternberg Concept,
Schwachhauser Heerstraße 122, 28209 Bremen

Meine individuelle Wirkung steigern – eigene Präferenzen erleben.

Wer kennt das nicht? Mitarbeiter, Kollegen, Kunden und Menschen, auch aus dem privaten Umfeld, mit denen man besser auskommt und andere, mit denen es weniger gut läuft. Woran liegt das und lässt sich dieses Wissen systematisieren und nutzen? Antworten auf die Frage, wie uns in der Rolle als Führungskraft, Kollege oder als Nachbar von Nebenan ein positives und erfolgreiches Zusammenleben mit unterschiedlichen Typen am besten gelingt, liefert uns das persönliche Insights Discovery® Präferenzen-Profil.

Es sind unsere bevorzugten Verhaltensmuster, unsere Präferenzen, die stets unser Handeln beeinflussen und unsere individuelle selektive Wahrnehmung und Bewertung von Personen und Situationen prägen.

In diesem Basis-Seminar erhalten Ihr ausführliches Insights Discovery®-Profil, erkennen dabei den Aufbau und Hintergrund im Kontext zur gezielten Personalentwicklung im eigenen Unternehmen und Sie verstehen, warum Ihre Mitmenschen unter Stress häufig ganz andere Verhaltensweisen zeigen, als gewohnt.

Schicken Sie uns jetzt eine Anfrage, damit wir Sie für das nächste Seminar vormerken können.


WS 175 € + Profil 200 € (inkl. Material) +49 € Tagespauschale
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Dozent und Coach Armin Sternberg

Chefsache Führung

in den Seminarräumen von Sternberg Concept,
Schwachhauser Heerstraße 122, 28209 Bremen
Dozent und Coach Armin Sternberg

In diesen beiden Tagen geht es um die Frage: „Wie kann ich als Führungskraft mein Team bestmöglich steuern?“ Im Fokus des Trainings steht das Erkennen des eigenen Führungstyps mittels des Präferenzenprofils Insights Discovery® und das Zusammenspiel der Stärken und Reserven aller Teammitglieder.
In diesem Zusammenhang werden wichtige Fragen für Ihre jeweils individuellen Führungsaufgaben geklärt:

  • Was sind die Stärken und Schwächen meines persönlichen Führungsstils?
  • Welche Chancen und Herausforderungen beinhaltet mein persönlicher Stil?
  • Woran liegt es, dass mir manche Aufgaben tendenziell eher schwer gelingen?
  • Wie kann ich die Kommunikation mit „schwierigen Mitarbeitern“ verbessern?
  • Wie lässt sich das Zusammenspiel im Team bestmöglich gestalten?

690 € + 49 € Tagespauschale
Termin auf Anfrage
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Krisenmanagement

Step 1: Telefon Tutoring – persönliches Krisenmanagement

Krisenmanagement

Stürmische Zeiten wie diese, die von Wogen der Unsicherheit im Außen geprägt sind, bringen große Verunsicherung in den Menschen selbst mit sich. Viele Mitmenschen bewegen unterschiedlichste und meist sorgenvolle Gedanken. Einige betrifft essentielle gesundheitliche Angst oder auch eine große wirtschaftliche Sorge. Viele tauschen sich insgesamt über die täglich wechselnde Lage aus. Mit der zunehmenden Isolation fühlen wir uns zudem, als seien wir allein gelassen auf unserem „Lebensschiff“ und schippern führungslos ohne Halt direkt in den großen Sturm. Je mehr wir jedoch in den Sorgen- und Angstmodus verfallen, desto kraftvoller werden Gehirnareale, die auf Überleben programmiert sind und den Körper auf Fliehen, Kämpfen oder Erstarren vorbereiten. Eine besonnene Handlung ist in diesem Modus schlicht verunmöglicht. Vielmehr führt er uns nur zu noch mehr Unruhe im Innen und Außen, zu einem kopflosen Durcheinander an Bord. Das „Lebensschiff“ wird von außen gesteuert und strandet im Nirgendwo. Sorge gesteigert zu Angst ist immer kontraproduktiv und zudem oftmals ein überaus schlechter Steuermann.
Je mehr Ruhe und Klarheit ein Kapitän in herausfordernden Wetterlagen ausstrahlt, desto besonnener wird auch seine Mannschaft agieren und ihr Bestes dafür einsetzen können, das Schiff manöverfähig und auf den Zielhafen gerichtet, zu halten. Atmen Sie, richten Sie sich aus und dann klären Sie zunächst Ihre persönlichen Sorgen, um weiter kraftvoll nach vorne zu gehen. Sie sind immer Kapitän eines Schiffes, ob als Unternehmer, Teamleiter, in Familie und insbesondere auf Ihrem ganz eigenen „Lebensschiff“!

In dieser sehr stürmischen Zeit stehen wir an Ihrer Seite und helfen Ihnen, wieder das Steuerrad in die Hand zu nehmen, Lösungen zu kreieren und unterstützen mit konkreten kleinen Übungen. So können Sie wieder klare Gedanken fassen und finden vor allem in Ihre innere Ruhe und Zielführung zurück.

  • Wie kann ich meine Sorgen und Ängste in den Griff bekommen?
  • Wie unterstütze ich meine Kollegen und Mitarbeiter in ihrer Klarheit und Ausrichtung zu bleiben?
  • Was genau kann ich hier tun?
  • Wie kann ich ins Vertrauen finden, bei so viel  Unruhe im Außen?Wie beruhige ich mich selbst, wenn mein Gedankenkarussell nicht mehr zu stoppen scheint?

Zu diesen und selbstverständlich auch anderen Fragen, die Sie derzeit beschäftigen, haben wir ein offenes Ohr und stellen uns mit unserer Kompetenz an Ihre Seite! Gemeinsam sind wir stark! Und das nicht nur von 8.00 – 16.00 – in dieser besonderen Zeit haben wir unsere Tage erweitert und sind bis 20.30 Uhr für Sie erreichbar!

Kontakt und Terminabsprache:
Kathrin Bartholomä 0176 616 996 42

Download  Flyer

Das Team von Sternberg Concept

 


99 Euro für 60 min.
Telefon-Tutoring
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)

Step 2: Neuausrichtung

in den Seminarräumen von Sternberg Concept,
Schwachhauser Heerstraße 122, 28209 Bremen

Mit STEP 2 unseres Tutorings richten wir unser Angebot gezielt an Unternehmen, die ihre Ausrichtung und Stabilität systemintern neu zu justieren haben. Nachdem sich der Sturm nun gelegt hat, klingen, neben etwaigen wirtschaftlichen Engpässen, noch hohe persönliche Anspannungen und Verunsicherungen bei der Mitarbeiterschaft nach. Im persönlichen Umfeld einiger Betroffener sind möglicherweise enorm emotionale und vielschichtige Belastungen aufgetreten. Nach dem Zusammenfallen von vielen wohlbekannten Strukturen und Abläufen sind nunmehr neue Wege zu finden. So manche Sprachlosigkeit, durch Schock und Entsetzen ausgelöst, gilt es anzuerkennen, aufzuarbeiten und zu lösen. So wird der Gedankenfluss wieder möglich, die Mannschaft kehrt zurück in den vertrauensvollen Austausch miteinander und kann gemeinsame Ressourcen wieder frei fließen lassen. Denn nicht zuletzt müssen wir in unserer Gemeinschaft zurück zu unserer Handlungsfähigkeit finden – unsere Segel wieder neu am Wind ausgerichtet setzen, um unseren nächsten Zielhafen zu erreichen.
Jeder Mensch verarbeitet die Geschehnisse auf unterschiedliche Art und Weise und vor allem in individuellem Tempo. Persönliche Prozesse können optimalerweise im persönlichen Gespräch supervidiert, reflektiert und in einen inneren „Grundfrieden“ zurückfinden. Ruhigeres Fahrwasser ermöglicht eine stimmige Balance im Innen wie im Außen. Hierzu bieten wir, je nach Status des Infektionsrisikos, für Sie und Ihre Mitarbeiterschaft Unterstützung in persönliche oder per Telko/Skype an. Sie haben unterschiedliche Möglichkeiten und können aus unserem speziellen Angebot das für Sie passende wählen. Wir beraten Sie hierzu gerne und helfen, Sie optimal zu unterstützen:

  • Kompassgespräche mit der GF und Führungskräften zur strategischen Neuausrichtung und entsprechendem operativen Vorgehen
  • Einzelcoaching mit (belasteten) MitarbeiterInnen
  • Spezielle Supervision in Gruppen und Teams bis zu 6 Teilnehmer
  • Unterstützung in der Aufbau– und Ablauforganisation
  • Workshop: „Chancen und Visionen“
  • Workshop: „Raus aus dem Tief – hin zu neuen Möglichkeiten“
  • Verluste im Unternehmen, im Team. Wie gehen wir mit unserer Trauer um?

Was war unsere größte Lernaufgabe innerhalb der Krisenzeit und welche Kompetenzen haben sich hieraus gezeigt und weiterentwickelt? Wer ist über sich hinaus gewachsen? Welche Wunder haben wir gemeinsam erlebt? Was wollen wir mit all dem anfangen?

Ihr Nutzen:
Neue Ressourcen und Kompetenzen erkennen und ausbauen. Im Nachgang erkennen, welche Kraft gewirkt hat, um Krisen auch in der Zukunft sicher zu durchsteuern.

Download Flyer


auf Anfrage
(alle Preise zzgl. 19 % MwSt.)